Lamborghini Aventador SVJ Roadster Genf YA

Lamborghini Aventador SVJ Roadster – Von Düsenjägern inspiriert

Luxusklasse Supersportwagen Cabrio

15/05/2020
Veröffentlicht von: STARLSON

Lamborghini Aventador SVJ Roadster

Lamborghini stellt dem Aventador SVJ einen Roadster zur Seite. Der 2020 Lamborghini Aventador SVJ Roadster leistet 700 PS und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h bei offenem Dach. Gut betuchte Autofahrer, die auf der Suche nach dem kompromisslosesten Supersportwagen der Welt sind, haben mit dem Lamborghini Aventador SVJ Roadster ihr Ziel erreicht. Lamborghini sagt über den Wagen, er sei „von superschnellen, supersportlichen, aeronautischen Referenzen wie Raumschiffen und Düsenjägern inspiriert“. Er ist auf nur 800 Exemplare begrenzte und hat einen Startpreis von 387.000 Euro ohne Steuern.

lamborghini

Futuristische Aerodynamik & Karosserie

Die schlanke Karosserie des Lamborghini Aventador SVJ Roadsters verbindet die Stilmerkmale des F-117 Stealth Fighters meisterhaft mit kunstvollen und auffallend markanten Trapezformen. Das Verdeck besteht aus zwei Paneelen, die vollständig entfernt werden müssen, um den Roadster in ein Cabrio zu verwandeln. Die Aerodynamik des Lamborghini Aventador SVJ Roadsters ist die futuristischste, die je entworfen wurde. Das ALA 2.0-System und Aero-Vectoring sorgen für einen minimalen Luftwiderstand auf gerader Strecke und eine optimale aerodynamische Belastung bei Kurvenfahrten. Dabei steuern elektronisch betätigte Klappen im Frontsplitter und im Heckflügel den Luftstrom über und um das Fahrzeug. Die Paarweise oder einzeln arbeitenden Klappen passen den aerodynamischen Auf- und Abtrieb, wie bei den Flügeln eines Flugzeugs, automatisch an die gewünschte Fahrdynamik an. Die auffälligste Veränderung an der Außenseite des Wagens ist ein riesiger Heckflügel.

px Lamborghini Aventador SVJ Roadster GIMS Le Grand Saconnex GIMS
Lamborghini Aventador
Lamborghini Aventador SVJ Roadster Genf YA

Aufsehenerregender V12-Motor

Lamborghini ist einer der letzten Hersteller, die einen V12-Saugmotor auf den Markt bringen und der hat es wirklich in sich. Der 6,5-Liter-Motor, der für den Einsatz im Lamborghini Aventador SVJ Roadster verbessert wurde, verfügt über Einlassventile aus Titan, neue Einlasskanäle und modifizierte Zylinderkopfkanäle, die satte 770 PS und ein maximales Drehmoment von 720 Nm liefern. Der massive Motor ist mit einem schnell schaltenden 7-Gang-Getriebe, dem Independent Shifting Road-Getriebe, kombiniert, das über eine einzige automatisierte Kupplung verfügt. Der Wagen hat zudem einen Allradantrieb und Allradlenkung. Laut Lamborghini schafft der Lamborghini Aventador SVJ Roadster die Beschleunigung von null auf 100 km/h in 2,9 Sekunden. 200 km/h werden nach 8,8 Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 350 km/h.

Fokussierter Innenraum

Im Cockpit des Aventador SVJ Roadsters wurden die Sitze für maximalen Komfort ergonomisch gestaltet. Die einteiligen Sportschalensitze sind niedrig positioniert, was eine optimale sportliche Fahrposition ermöglicht. Das digitale Hightech-TFT-Armaturenbrettdisplay ist mit Kombi-Grafiken ausgestattet, die auch den Status des ALA-Systems anzeigen. Zu den weiteren Technologien gehören ein Infotainment-System, ein Navigationssystem und die Integration von Apple CarPlay Smartphones.

Schreibe einen Kommentar